Mobirise review
Mobirise

Musikalische Früherziehung

- kleine Gruppen (6-8 Kinder)
- ab 4 Jahre
- Dauer des Kurses: 2 Jahre
- Beginn: nach den Sommerferien, Quereinstieg möglich

Im ersten Jahr werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt . Es wird gesungen, getanzt, Musik gehört, gestaltet und auf Instrumenten gespielt, die wir zum Teil selbst basteln. Außer dem kompletten Orff-Instrumentarium können die Kinder viele andere Instrumente bei mir kennenlernen. Da wären Klavier, Akkordeon, Gitarren, Geige, Cello, Kontrabass, Trompete, Posaune, Querflöte, Saxophon und viele mehr. Begleitet werden die Kinder in diesem ersten Jahr vom Musikater und der Tripptrappmaus, den Hauptdarstellern der beiden Kinderhefte.

Im zweiten Jahr begebe ich mich mit den Kindern auf eine musikalische Weltreise, die ich im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut habe. Wir schauen uns an, wie Menschen in anderen Ländern leben, hören uns an, wie ihre Musik klingt und lernen für sie typische Instrumente und Lieder kennen. Es geht u.a. durch Afrika, Australien, China, den Orient, zu den Indianern, nach Brasilien, nach Schottland und schließlich sogar nach Deutschland, aber ich will nicht zuviel verraten...

Die letzten Monate bleiben für individuelle Gestaltung offen, denn nicht jede Gruppe hat die gleichen Stärken, bzw. Interessen! So kam es schon vor, dass eine Gruppe gerne Theater spielen wollte, eine andere wollte das Spiel nach Noten vertiefen, eine andere wollte wieder Instrumente basteln, die nächste einfach nur singen... Als letztes sei noch gesagt, dass ich jedes Jahr mit den Kindern eine Aufführung für die Eltern einstudiere, damit sie sehen können, was die Kinder hier so alles gelernt haben!







© Copyright 2018 Musikschule Dittmar-Hensel